Die AG Allgemeine Erziehungswissenschaft

AG-Photo

Herzlich willkommen auf der Homepage der AG Allgemeine Erziehungswissenschaft!
Die AG Allgemeine Erziehungswissenschaft führt in die zentralen begrifflichen, theoretischen und forschungsmethodischen Grundlagen der Erziehungswissenschaft ein. Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationsprozesse werden in ihrer systematischen, historischen und gesellschaftlichen Dimension analysiert. Das besondere Forschungs- und Lehrprofil der Allgemeinen Erziehungswissenschaft in Mainz zeigt sich in den Schwerpunkten: Hier werden Themen aufgegriffen, die für Bildung und Erziehung in modernen Gesellschaften und deren theoretische Reflexion bedeutsam sind. Zudem wird eine entwicklungsbezogene Perspektive auf Bildungsprozesse vertreten - mit Schwerpunkt auf der Kindheit und der Jugendphase.

Folgende Schwerpunkte werden vertreten: ·

    • Entwicklung, Biographie und Bildung/Erziehung
    • Pädagogische Kindheits- und Jugendforschung
    • Umgang mit Diversität und Ungleichheit (Gender, Interkulturalität/Migration etc.)
    • Demokratie- und Menschenrechtsbildung / Pädagogische Ethik
    • Qualitative Forschungsmethoden (und Methodentriangulation)