Kurzbiographie

 

Seit 07/2022
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Kindheitsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

02/2022 – 06/2022
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbundprojekt: „PARTNER – Gute Partnerschaften in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung“ von Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Universität Trier im Forschungsteam der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Projektleitung: Univ.-Prof.'in Dr. Tanja Betz)

09/2021 – 01/2022
Studentische Mitarbeiterin im Kooperationsprojekt „Generationenübergreifende Zusammenarbeit. Eine digitale Interviewstudie zu Beziehungsqualitäten zwischen Jugendlichen und erwachsenen Vertrauenspersonen“ von Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Bertelsmann Stiftung (Projektleitung: Prof.in Dr. Tanja Betz)

06/2019 – 01/2022
Studentische Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Kindheitsforschung und im Verbundprojekt: „PARTNER – Gute Partnerschaften in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung“ von Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Universität Trier im Forschungsteam der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Projektleitung: Univ.-Prof.'in Dr. Tanja Betz)

10/2018 – 01/2022
Studium der Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (MA). Titel der Masterarbeit: „Perspektiven der Forschung auf Kindheit während der Covid-19 Pandemie. Eine Diskursanalyse im Schnittfeld von Wissenschafts- und Kindheitsforschung“

10/2017 – 07/2020
Tutorin im Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

10/2015 – 01/2019
Studium der Erziehungswissenschaft und Kunstgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (BA)