Dr. Karin Kämpfe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Allgemeine Erziehungswissenschaft
mit dem Schwerpunkt Kindheitsforschung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Kindheit, Migration und Wohlbefinden
  • Pädagogik der frühen und mittleren Kindheit
  • Sprachförderung im Elementar- und Primarbereich
  • Qualitative Methoden der Sozialforschung